Individuelle Anfrage

Beschreiben Sie uns Ihre Produkte & Inhalte.

Bitte geben Sie das Format Ihres Produktes an. Wenn Sie sich unsicher sind oder mehrere Produkte verpacken möchten, lassen Sie die Felder einfach leer.

Die Mindestauflage für Verpackungen mit individuellen Inlay beträgt 500 Stück.

Beschreiben Sie uns Ihr Wunschformat, Ihre Wunschfarbe und alles was Ihnen wichtig ist.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

+49 (0) 711 7827 1524 Mo-Fr von 9 - 17 Uhr
Qualität direkt vom Hersteller
Ökologische Produktion
Made in EU

Packaging Design: die Quelle erfolgreicher Markenentwicklung.

Packaging Design: die Quelle erfolgreicher Markenentwicklung.

Die Märkte verändern sich, so auch die Ansprüche und Erwartungen der Konsumenten. Ein ganz großes Thema im Bereich des Konsumgütermarketings stellt dabei die Verpackung dar. Im nachfolgenden Artikel wollen wir uns einer ganz bestimmten Variante der Verpackung, nämlich der Produktverpackung (oder auch Verkaufsverpackung), widmen.

Die neue Dimension des Handels.

Der Handel hat heute mindestens eine wichtige Dimension hinzugewonnen: den sogenannten E-Commerce (Onlinehandel). Hier spielt die Verpackung zunächst eine zweitrangige Rolle. Sollte man zumindest meinen. Denn Produkte werden im Onlineshop selten verpackt dargestellt. Als umso elementarer gilt es jedoch, ein Produkt zu liefern, das den Erwartungen entspricht. Und das beginnt bereits beim Auspacken.

Zuletzt genanntes verwandelt sich heute immer häufiger zur ausgiebigen Zelebration. Im Netz gibt es hierzu unzählige Videos, so genannte „Unboxings“, die ganz nebenbei Klickzahlen in Millionenhöhe erzielen. Menschen packen Smartphones, Drohnen oder Kopfhörer aus und dokumentieren ihr Erlebnis in allen Details: aufgeregt, gespannt und voller Vorfreude. Je mehr die Verpackung den Werten der Marke und dem Qualitätsanspruch an die Produkte entspricht, desto stimmiger und wirkungsvoller ist das Markenerlebnis. Das erzeugt Markenbindung. So ist also selbst im E-Commerce die Verpackung elementarer Bestandteil einer erfolgreichen Markenentwicklung und wichtiger Bestandteil des Brandings.

Packaging am POS: die Verpackung ist das Titelblatt des Inneren.

Eine langweilige Headline eines Artikels generiert kein Interesse, er wird schlichtweg nicht gelesen. Aber auch eine zu aufgeblasene Überschrift verschreckt viele Leser (Beispiel Bildzeitung). Ähnliches gilt beim Verpackungsdesign. Es sollte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber den Betrachter nicht mit Informationen, Farben und Bilddarstellungen überfordern. Eine solche Verpackung fällt zwar auf, weckt aber selten ein weiterführendes Interesse des Betrachters. So gilt es ein ausgewogenes Verhältnis aus Haptik, Optik und Funktionalität zu finden. Nähere Informationen dazu finden Sie z.B. hier. Ein wichtiger Faktor eines gelungenen Verpackungsdesigns ist dabei die Abgrenzung zu Mitbewerbern.

Doch längst nicht nur im Wettbewerb mit Konkurrenten bietet das Packaging Design große Chancen. Auch innerhalb des eigenen Sortiments nutzen es immer mehr Handelsmarken zur Differenzierung und Segmentierung der eigenen Produktpalette.

So können verschiedene Preiskategorien, aber auch unterschiedliche Erwartungen und Geschmäcker der Kunden bedient werden. Das Ergebnis ist häufig eine Umsatzsteigerung. Zum einen, weil Kunden von Markenprodukten anderer Hersteller umsteigen. Zum anderen durch Upselling, weil Kunden zum hochwertiger anmutenden Produkt im Sortiment greifen und bereit sind, dafür mehr zu bezahlen.

Wie sollte man sich für die Zukunft aufstellen?

Die Antwort ist so simpel wie logisch:

Wenn wir davon ausgehen, dass die Verpackung das Gesicht der Marke ist, dann startet die Entwicklung der Verpackung aus der Marke heraus. Anspruch, Werte, Corporate Design, klar. Jedoch muss man besser werden, um erfolgreich zu sein. Warum nicht mal die Verpackung an die Spitze der Markenentwicklung stellen anstatt ans Ende?

Wenn man seiner eigenen Marke zu Erfolg verhelfen will, sollte man die erfolgreichste Benchmark auf dem gesamten Markt suchen und macht daraus seinen „arch-enemy“. Egal ob dieser eine andere Eigenmarke oder Teil einer anderen erfolgreichen Marke ist. Reibung erzeugt Wärme und besser zu sein als der Beste bedeutet Erfolg für die Zukunft!

Das könnte Sie auch interessieren: 

 

 

So funktioniert's

Mit unserer weitreichenden Expertise innerhalb hochwertiger Verpackungen und Präsentationsmappen produzieren wir das passende Produkt für jeden Kunden. Wenn Sie Ihr Projekt persönlich besprechen möchten, kontaktieren Sie uns einfach.

1

Beschreiben Sie uns welche Art einer Verpackung Sie suchen.

Platzieren Sie Ihre Anfrage damit unser Team weiß was Sie benötigen. Schreiben Sie eine Mail, nutzen Sie den Konfigurator oder sprechen Sie mit einem unserer Verpackungsexperten.

  • Beschreiben Sie Ihre Wunschverpackung

  • Teilen Sie die ungefähr gewünschte Stückzahl mit

  • Erzählen Sie uns etwas über Ihre Produkte

  • Welche Verpackungen können produziert werden?

    Unser Individualisierungsprogramm gibt Ihnen freie Hand. Unsere flexible Produktion ermöglicht eine Verpackungsproduktion exakt nach Kundenwunsch.

  • Wie lange dauert die Produktion?

    Unsere Faustregel: schnelle Abwicklung für einfache Projekte, etwas länger brauchen wir für komplexe Großprojekte. In der Regel liefern wir innerhalb von 4 bis 7 Wochen.

  • Wie viel kosten Verpackungen?

    Wir produzieren stabile Verpackungen zu bezahlbaren Preisen. Der Stückpreis ist dabei insbesondere abhängig vom Format, der Stückzahl und der Komplexität möglicher Einlagen.

2

Jetzt sind wir an der Reihe.

Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, machen wir uns Gedanken für Sie und entwickeln ein passendes Verpackungskonzept. Sie erhalten unser Angebot, begleitend senden wir kostenfreie Muster und Materialproben.

  • Individuelle Verpackungsberatung

  • Schnelle Preisauskunft

  • Kostenfreie Muster und Materialproben

  • Was kostet die Beratung?

    Gar nichts. Die Verpackungsberatung ist Teil der kostenfreien Serviceleistungen bei cardstock. Damit am Ende ein Produkt steht, dass zeitgleich funktional, nachhaltig und schön ist.

  • Was umfasst die Beratung?

    Unsere langjährige Erfahrung lässt uns mit Adlersaugen auf jedes Projekt blicken, blitzschnell erkennen wir die passende Lösung für Ihr Projekt. Immer unter den Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Funktionalität kombiniert mit schickem Erscheinungsbild.

  • Wie viel muss ich für die Mustersendung bezahlen?

    Muster sind bei cardstock kostenlos. Unbezahlbar ist es neben dem schriftlichen Angebot auch haptische Reize zu vermitteln. Gerne senden wir Ihnen eine Kollektion verschiedener Verpackungen, Material- und Farbproben.

3

Schließen Sie Ihr Verpackungsprojekt erfolgreich ab und bestellen Sie. Wir übernehmen den Rest.

Unser Angebot, die Beratung und die Muster haben Sie überzeugt. Nun liegt es an Ihnen eine Bestellung auszulösen. Senden Sie uns dazu einfach unser unterzeichnetes Angebot zurück, oder senden Sie Ihre offizielle PO.

  • Sie erhalten unsere Auftragsbestätigung

  • Parallel erhalten Sie die Druckskizze zur Datenanlegung

  • Wir prüfen Ihre Druckdaten kostenfrei

  • Wir vermessen Ihre Inhalte, falls eine Verpackung mit Inlay bestellt wurde

  • Wir erstellen eine 1:1 Visualisierung der bestellten Verpackung

  • Ich habe Probleme mit dem Anlegen der Druckdaten. Was kann ich tun?

    Kein Problem, unsere Grafikexperten helfen Ihnen gerne weiter und übernehmen kostenfrei die Anlegung Ihrer Daten.

  • Wie läuft die Vermessung der Inhalte ab?

    Zur Vermessung der Inhalte benötigen wir bestenfalls Originalmuster Ihrer Produkte. So können wir eine Feinabstimmung vornehmen. Die Inhalte senden wir selbstverständlich schnellstmöglich wieder an Sie zurück

  • Wozu die Visualisierung und was kann ich darunter verstehen?

    Sie erhalten eine professionelle Visualisierung, die Ihre bestellte Verpackung exakt darstellt. Dies erleichtert die interne Kommunikation und schafft absolute Sicherheit. Die Verpackung ist dargestellt, wie Sie sie sich vorgestellt haben? Geben Sie die Visualisierung frei und wir starten mit der Produktion.

FAQs

  • #

    Wie kann ich bei cardstock eine Anfrage stellen?

    Schnell und unkompliziert: Über unseren Konfigurator, telefonisch oder per E-Mail. Sofern Sie eine persönliche Beratung wünschen ist unser Team gerne für Sie da.

  • #

    Wie läuft der Bestellvorgang ab?

    Wir erstellen Ihnen zunächst ein unverbindliches Angebot. Gemeinsam klären wir alle wichtigen und notwendigen Details. Nach Bestätigung des Auftrags und Überreichung der Druckdaten beginnen wir mit der Produktion.

  • #

    Ab welcher Stückzahl ist eine Bestellung möglich?

    Ab einer Auflage von 300 Exemplaren ist eine individuelle Produktion möglich. Eine Auflagenobergrenze gibt es nicht.

  • #

    Wie viel kostet eine Mustersendung?

    Mustersendungen sind bei cardstock kostenfrei.

  • #

    Wie lange dauert eine Produktion?

    Die Produktionszeit beträgt je nach Auflage und Ausführung zwischen 4 - 7 Wochen.

  • #

    Wie hoch sind die Versandkosten?

    Die Versandkosten variieren je nach Gewicht, Menge und und Lieferort. Auf Anfrage errechnen wir Ihnen die Versandkosten zusammen mit Ihrem Angebot.

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Konfigurator
Individuelle Anfrage