Individuelle Anfrage

Beschreiben Sie uns Ihre Produkte & Inhalte.

Bitte geben Sie das Format Ihres Produktes an. Wenn Sie sich unsicher sind oder mehrere Produkte verpacken möchten, lassen Sie die Felder einfach leer.

Beschreiben Sie uns Ihr Wunschformat, Ihre Wunschfarbe und alles was Ihnen wichtig ist.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

+49 (0) 711 7827 1524 Mo-Fr von 9 - 17 Uhr
Qualität direkt vom Hersteller
Ökologische Produktion
Made in EU

Stabile Produktverpackungen für Elektronik: entdecken Sie die Möglichkeiten anhand eines Projektes.

Stabile Produktverpackungen für Elektronik: entdecken Sie die Möglichkeiten anhand eines Projektes.

Die Gestaltung und Konzeption einer Produktverpackung gestaltet sich oftmals weniger einfach als zu Anfang angenommen. Umso mehr freuen wir uns Ihnen zu offenbaren, dass es eben gar nicht so kompliziert sein muss, und schon in wenigen Schritten ein funktionales und auffallendes Verpackungskonzept erstellt werden kann. 

Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und zeitgleich Wiedererkennungswert: dies sind sicher nur einige Punkte anhand derer eine Verpackung letztendlich beurteilt wird. Maßstab der Beurteilung sollten hier stets Marke und Produkt sein, im oben dargestellten Projekt ein elektronischer Artikel mit Zubehör. 

Als Boxenart wurde hier eine sogenannte Klappbox mit Magnetverschluss gewählt. Eine etwas außergewöhnlichere Variante im Vergleich zu den allseits bekannten Stülp- und Schiebeboxen

Diese Variante bietet den Vorteil, dass auch in der Innenseite des Deckels Inhalte untergebracht werden können, wie etwa hier ein Aktivierungscode. 

Produktschutz und Produktpräsentation: welches ist das passende Inlay?

Grundsätzlich ist zwischen Schaum- und Kartoninlays zu unterscheiden. Während ersteres vor allem bei zerbrechlichen und schweren Inhalten zum Einsatz kommt erfreut sich auch die Kartoneinlage weitreichenden Einsatzspielräumen. 

Kartoneinlagen sind grundsätzlich umweltfreundlichere Inlayvarianten, da sie aus natürlichen Ressourcen hergestellt werden. Auch die freie Bedruckbarkeit und somit Farbvielfalt spricht oftmals für die Wahl des Kartoninlays. 

Gleichwohl kann bei vielen Produkten auch ein Schauminlay unabdingbar sein, auch hier sind die Spielräume was Farbe, Qualität und Struktur betrifft weitreichend. Die Wahl sollte hier immer abhängig vom jeweiligen Produkt und den zu erwartenden Kosten getroffen werden. 

Was die Platzierung der Inhalte im Inlay betrifft, so hat sich folgendes immer bewährt: unschöne, uninteressante oder schlichte Nebeninhalte lieber versteckt unter dem Hauptprodukt platzieren. Das schafft Klarheit für das Auge des Betrachters und wirkt einfach schöner!

Im Falle der oben dargestellten Box wurde in mehrlagiges Kartoninlay in der Farbe weiß eingesetzt. Die Gebrauchsanweisung kann aufgrund des Kartonrahmens einfach über das Hauptprodukt gelegt werden. 

Gestaltungsspielräume gekonnt nutzen.

Beim Design scheiden sich bekanntermaßen die Geister. Gleichwohl ist nicht unbedingt Kopfzerbrechen angesagt. Oftmals reichen bereits die ansprechende Kombination von Logo und Slogan, z.B. begleitet durch eine haptisch fühlbare Logoprägung aus, dass die Verpackung einen ganz eigenen Charakter ausstrahlt. 

Das Auge wird nicht wie so oft angenommen nur durch knallige Farben, breite Schriftzüge und Motive gefesselt. Vielmehr kann auch eine reduzierte Klarheit den Betrachter in Bann ziehen. 

Passend zum Thema: 

 

 

 

 

FAQs

  • #

    Wie kann ich bei cardstock eine Anfrage stellen?

    Schnell und unkompliziert: Über unseren Konfigurator, telefonisch oder per E-Mail. Sofern Sie eine persönliche Beratung wünschen ist unser Team gerne für Sie da.

  • #

    Wie läuft der Bestellvorgang ab?

    Wir erstellen Ihnen zunächst ein unverbindliches Angebot. Gemeinsam klären wir alle wichtigen und notwendigen Details. Nach Bestätigung des Auftrags und Überreichung der Druckdaten beginnen wir mit der Produktion.

  • #

    Ab welcher Stückzahl ist eine Bestellung möglich?

    Ab einer Auflage von 300 Exemplaren ist eine individuelle Produktion möglich. Eine Auflagenobergrenze gibt es nicht.

  • #

    Wie viel kostet eine Mustersendung?

    Mustersendungen sind bei cardstock kostenfrei.

  • #

    Wie lange dauert eine Produktion?

    Die Produktionszeit beträgt je nach Auflage und Ausführung zwischen 4 - 7 Wochen.

  • #

    Wie hoch sind die Versandkosten?

    Die Versandkosten variieren je nach Gewicht, Menge und und Lieferort. Auf Anfrage errechnen wir Ihnen die Versandkosten zusammen mit Ihrem Angebot.

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Konfigurator
Individuelle Anfrage