Individuelle Anfrage

Bitte beschreiben Sie kurz Ihr Wunschdesign

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Was hat die Produktvermarktung mit Präsentation zutun?

Was hat die Produktvermarktung mit Präsentation zutun?

Ein wichtiges Standbein der Produktvermarktung ist und bleibt die Produktpräsentation. Geht es daran langjährige Kooperationspartner an Land zu ziehen und wichtige Großkunden zu gewinnen sind Unternehmen angehalten die eigene Produktpalette perfekt in Szene zu setzen. 

Im Außendienst beliebt: die Präsentationsverpackung. 

Produkte, Kollektionen, Proben oder Muster werden selten nackt überreicht, wer Inhalte ohne viel Vorarbeit professionell und ansprechend präsentieren möchte kommt um sogenannte Präsentationsverpackungen nicht herum.

Z.B. bei der Vorstellung von Materialproben wie Fließen und sonstigen Grundstoffen, etwa für Großbauprojekte, sorgen geeignete Verpackungskonzepte für eine strukturierte und schön ausgearbeitete Produktvorstellung. Aber auch die Aufgabe als Schutzverpackung ist nicht zu vergessen: insbesondere zerbrechliche Inhalte, z.B. Materialproben oder technische Geräte, müssen ausreichend abgesichert werden um beim Transport, Versand oder auf dem Weg zum Kundentermin nicht beschädigt zu werden. 

Präsentationsverpackungen sind dabei einerseits zweckdienlich, auf der anderen Seite aber auch aus verkaufstechnischer Sicht äußerst nützlich. Stille Verkäufer werden Sie auch genannt. Tatsächlich ist bewiesen, dass Probanden schön verpackte Inhalte als wertvoller und besser, als solche ohne hübsche Ummantelung einschätzen. 

Anders herum können schlechte Verpackungen gerade in der Warenpräsentation ein an sich gutes Produkt gar abwerten. 

Produkte präsentieren. Das Unternehmen repräsentieren. 

Im Marketing Mix sind Verpackungen ein wichtiges Gleis um Qualität und engagierte Kundenkommunikation zu vermitteln. Im Zeitalter der Digitalisierung geht viel persönliches verloren, in Zeiten der übersättigten Märkte tut Abgrenzung immer gut. 

Details zu den Verpackungen: 

Bild 1: 

  • Präsentationsbox (Klappbox)
  • Kaschierung im Material Glatt
  • Mit Kombiinlay aus Schaumstoff und Karton
  • Ablagefach und USB-Stick-Halterung

Bild 2: 

  • Musterkollektionsverpackung (Klappschachtel offen)
  • Kaschierung im Material Glatt
  • Schaumstoffeinlage
  • Heißfolienprägung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: 

Individuelle Präsentationsschachteln

Inlays für Verpackungen: entdecken Sie die Möglichkeiten

 

 

 

 

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Konfigurator
Individuelle Anfrage