Individuelle Anfrage

Bitte beschreiben Sie kurz Ihr Wunschdesign

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Von der Optik verführt: Verpackungen als Mittel der Kommunikation.

Von der Optik verführt: Verpackungen als Mittel der Kommunikation.

Es sind die Inneren Werte die zählen. Das stimmt tatsächlich. Aber machen wir uns nichts vor: im ersten Moment sind es vor allem optische Elemente, die unser Interesse wecken oder eben nicht. Diese Erkenntnisse zwischenmenschlicher Natur lassen sich eins-zu-eins auf Verpackungen übertragen. Was können wir hieraus lernen?

Die Erkenntnisse des Neuro-Marketing nutzen.

Neuro-Marketing ist eine Form des Marketings die auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen beruht. Es beschäftigt sich insbesondere mit Unterbewusstsein das für Kaufentscheidungen verantwortlich ist. Denn Konsumenten treffen nicht nur rational und bewusst ihre Entscheidung, sondern eine Kaufentscheidung wird ausnahmslos immer auch von unbewussten Kaufmotiven gelenkt.

Die Verpackung als erster Kontaktpunkt.

Sofern vorhanden ist erster Berührpunkt mit einem Produkt immer die Verpackung. Damit Sie in der Flut der Konkurrenzprodukte überhaupt wahrgenommen wird muss sie natürlich auffallen. Aber auch das reicht nicht. Danach beginnt die Überzeugungsarbeit.

70 Prozent aller Warenkäufe werden in Deutschland nach repräsentativen Erhebungen auf Grundlage emotionaler Entscheidungen getroffen.

Die Emotionen werden dabei durch haptische und optische Elemente beeinflusst. Ist das Design ansprechend, wie ist die Verarbeitung und das Gefühl beim Anfassen? All diese Aspekte beeinflussen den Betrachter unterbewusst und lenken seine Emotionen in eine positive oder negative Richtung. Für den Konsumenten bilden Produkt eine Einheit, somit kann ein schlechtes Verpackungsdesign ein im Grunde gutes Produkt abwerten.

Das Verlangen nach Beständigkeit und Persönlichkeit: trotz Digitalisierung nicht zu unterschätzen.

Forscher sich einig: je stärker die Entwicklung in Richtung Hightech geht, umso mehr bestärkt sich eine ausgleichende Tendenz mit dem Verlangen nach „High Touch“, also physische, reale Interfaces zu einer Marke oder einem Produkt. Das Medium Verpackung wird als „High Touch“-Medium entsprechend auch und gerade im Zeitalter des Internets von großer Relevanz sein.

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Konfigurator
Individuelle Anfrage