Individuelle Anfrage

Bitte beschreiben Sie kurz Ihr Wunschdesign

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Marketing am POS: mit Packaging zum Storytelling.

Marketing am POS: mit Packaging zum Storytelling.

Wer am POS auffallen will, muss solides Marketing machen. Wichtig sind dabei insbesondere ein allumfassender Ansatz und eine Emotionalisierung durch sogenanntes "Storytelling".

Vielen Marken fehlt es an Einzigartigkeit.

Betrachtet man wie Marken am POS auftreten, so fällt auf, dass durchaus viele Marken mit Konsistenz geführt werden. Bei anderen wiederum sucht man danach vergeblich. Betritt man etwa eine Boutique, so erschleicht einem der Eindruck, dass viele Marken nicht wirklich eigenständig auftreten, dies gilt insbesondere auch für Marken und Produkte aus dem Segment der Consumer Electronic.

Was macht denn nun den Erfolg einer Marke am point of sale aus?

Erfolgreiche Marken am POS überzeugen insbesondere durch eine hohe Festigkeit an den entscheidenden Touchpoints der Customer Journey. Ein Beispiel zur Veranschaulichung: Ein Kunde erlebt einen vorzüglichen Auftritt einer Marke im Netz, etwa auf den Produktseiten oder in den Social-Media-Kanälen. Hiernach wird der Kunde eine vergleichbare Qualität des Markenauftritts ebenso am Point of Sale erwarten. Wir die Marke diesen Erwartungen nicht gerecht , kann dies die Beziehung zum Kunden nachhaltig schädigen. Unternehmen und Marken die ein breites Verständnis für die Wünsche und Erwartungen ihrer Kunden während der Customer Journey ausgereift haben, können ihre Ressourcen geplanter einsetzen, und mit einem besseren Brand Engagement auftreten. Sofern Marken vom Denken in einzelnen Kanälen Abstand, und ihren Markenauftritt in seiner Gänze optimieren, werden sie direkt davon profitieren, insbesondere am POS. 

Marketing am POS: Emotionen durch Storytelling hervorrufen.

Zu Zeiten in denen der Markt in nahezu allen Bereichen gesättigt ist, sind rationale Gründe allein längst nicht ausreichend, um Konsumenten zum Kauf und Wiederkauf zu bewegen. Marken müssen daher Emotionen hervorrufen – eine Chance für den Point of Sale. Emotionalisierung am POS bietet dabei großes Potenzial, hier werden immerhin noch knapp 3/4 der Kaufentscheidungen getroffen. Erfolgreiche Marken setzen deshalb auf eine personalisierte und individuelle Ansprache durch Markenbotschafter. Dies sind zumeist Verpackungen, Feinkartonagen oder hübsch designte Schachteln. Mit ihrem Auftreten sowie ihrer individuellen und oftmals kreativen Anmutung ermöglichen sie dem Konsumenten eine nachvollziehbare und authentische Berührung mit dem Produkt und der Marke. Marken denen es gelingt Individualität auszustrahlen und dies auch am POS weitertragen hinterlassen nachhaltige Eindrücke und schaffen Customer Loyality. Und sie erzählen dabei die Story des Qualitätsanspruchs auf allen Ebenen.

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Konfigurator
Individuelle Anfrage